Amphorensilikon
Dioxid

AMOSIL 135 ist gefällte amorphe Kieselsäure mit einer spezifischen Oberfläche und einer bestimmten Partikelgröße,

wodurch ein hohes Maß an Reißfestigkeit, Härte und Verschleißfestigkeit erreicht werden kann,

Seine Hauptanwendung liegt in der Gummiindustrie als mittelstarker oder stark verstärkender Stoff. Weitere typische Anwendungen sind: Beschichtungen, Riemen, Schläuche, Dichtungs- und Dichtungsmaterialien, Textilien und Industriegummiprodukte, Kunststoffe.

Technische Spezifikation :

Das Auftreten weißes Puder
Kieselsäure auf Trockenmasse min. 90%
Feuchtigkeit bei 105°C 5.5±1.5%
Spezifische Oberfläche 135±20 m2 / g
pH-Wert einer 5%igen Suspension 6.2±0.8
Schüttdichte min. 200 g/l
Zündverluste (1000°C) 4±1%

Paket:

In zweilagigen Papierventilsäcken mit einem Nettogewicht von 20 kg ± 0,2 kg, palettiert in Stretchfolie oder lose

geladen.

Transport:

Es wird in jeder Art von Transport ohne besondere Anforderungen transportiert.

AMOSIL 170 ist aktives Siliziumdioxid mit einer spezifischen Oberfläche und einer bestimmten Partikelgröße.

Es ist eine starke Verstärkungssubstanz für Gummi und nicht-schwarzen Kunststoff. Weitere typische Anwendungen sind: Schuhsohlen,

Bodenbeläge, Kabel, Bänder, Schläuche, Dichtungen einschließlich säurebeständiger technischer Gummiprodukte.

Technische Spezifikation :

Das Auftreten weißes Puder
Kieselsäure auf Trockenmasse min. 93%
Feuchtigkeit bei 105°C 5.5±1.5%
Spezifische Oberfläche 170±20 m2 / g
pH-Wert einer 5%igen Suspension 6.2±0.8
Schüttdichte min.17 0 g ./ l
Zündverluste (1000°C) 4±1%

Paket:

In zweilagigen Papierventilsäcken mit einem Nettogewicht von 20 kg ± 0,2 kg, palettiert in Stretchfolie oder lose

geladen.

Transport:

Es wird in jeder Art von Transport ohne besondere Anforderungen transportiert.

AMOSIL 220 ist aktives Siliziumdioxid mit einer spezifischen Oberfläche und einer bestimmten Partikelgröße. Es wird als Trägerstoff, Antibackmittel, bei der Herstellung von Futtermittelvormischungen, Agrochemikalien, Lebensmitteln und Kosmetika als Schleifmittel und Verdickungsmittel in Zahnpasten, Cremes, Pulvern verwendet. Amosil 220 ist ein gefälltes amorphes Siliziumdioxid vom Polier-Verdickungs-Typ mit einem hohen Reinheitsgrad, einer Aggregation im Mikrometerbereich, mit einem Brechungsindex, der günstig ist, um eine durchscheinende Zahnpasta zu erhalten. Bifunktionell – hat neben guter Abrasivität ein gutes Verdickungsvermögen.In der Lebensmittelindustrie ist es als Lebensmittelzusatzstoff unter der Nummer E551 bekannt und wird hauptsächlich als Antibackmittel und Feuchtigkeitsaufnahmemittel verwendet. Es ist im EU-Register für Futtermittelzusatzstoffe als E551 a – Bindemittel, Trennmittel und Gerinnungsmittel eingetragen. In der Industrie wird es bei der Herstellung von Klebstoffen, Schmiermitteln, Farben verwendet.

Technische Spezifikation :

Das Auftreten weißes Puder
Weiße gegen einen Standard von Magnesiumoxid min. 93%
Kieselsäure auf Trockenmasse min. 96%
Luftfeuchtigkeit bei 105 °C 5.5±1.5%
Zündverluste (1000°С) max.7 %
Spezifische Oberfläche min. 220 m2/g
Wasservolumen der Poren min. 2.1 sm3/g
pH-Wert einer 5%igen Suspension 6.2±0.8
Schüttdichte 130-200 g / l
Rückstand auf einem Sieb mit einer Maschenweite von 0,05 mm max. 1.5%
Ölaufnahme mit Leinöl 5±0.2 g/g
Brechungsindex (bei 25 ° C) 1.44 – 1.47

Paket :

In zweilagigen porösen Papiersäcken mit einem Nettogewicht von 15 oder 20 kg ± 0,2 kg, palettiert in Stretchfolie oder frei verladen.

Transport:

Es wird in jeder Art von Transport ohne besondere Anforderungen transportiert